Quicklinks Vereine (Funktionen, Adressen, Mannschaften, Halle, Spielbetrieb und mehr)
TSC Hagen 1860   BSC Hagen   SV Fortuna Hagen   TSV Vorhalle   TV Hohenlimburg   SC Concordia   SV 70 Hagen-Haspe   RSC Hagen 65   SV Cosmos Hagen 87   Basketball Boele-Kabel   Beige-Blau Grosser Sport   VFK Hagen SKZ BG DEK/Fichte Hagen
Ergebnisse Seniorenligen:
Ergebnisse Jugendligen:

Artikel aus der Kategorie ‘Bildung’

Veröffentlicht von Björn Weihrauch 5.September 2017 0 Kommentar
BasketBall - score

Im Rahmen der Minitrainer-Offensive 2017 findet eine kostenlose öffentlichen Fortbildung am 23. September 2017 in Hagen statt! Neben den Referenten Marius Huth von ALBA Berlin und Jürgen Maaßmann (Buchautor des neuen “Leitfadens Minibasketball”) dürfte auch der Besuch vom Portugiesischen Basketballverband FPB spannend sein, der mit seinem nationalen Ausbilder San Payo Araujo und dem Präsidenten der Minibasketball-Kommission, Mario Batista, nach Hagen kommt. Die Teilnahme an der Minibasketball-Fortbildung ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich und hier (www.bak-basketball.de; „Aus- und Fortbildung“, KFOB10) möglich. Programm der Minifortbildung Ort: Rundsporthalle Hagen Haspe (Kölner Str. 50, 58135 Hagen) ab 09:30 Uhr: Check-In 10:00 – 10:45 Uhr: Situationen im Training mit  [ Read More ]

Veröffentlicht von hdichmann 26.Juli 2017 0 Kommentar
Schiedsrichter

Die Fortbildungen für Schiedsrichter finden statt am Donnerstag, 7. September und am Dienstag, 12. September, jeweils um 18:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr im Konferenzraum (Keller) im Vereinsheim des TSV Hagen 1860, Hoheleye 23, Hagen. Bitte denkt daran, dass Eure Lizenz für die kommende Saison nur mit Besuch einer dieser Fortbildungen gültig bleibt. Alternativ könnt Ihr aber auch eine Fortbildung in einem anderen Kreis besuchen.  

Veröffentlicht von hdichmann 6.Februar 2017 0 Kommentar
Trillerpfeife

In Zusammenarbeit mit dem Kreis Dortmund plant der Basketballkreis Hagen einen Ausbildungslehrgang für Basis-Schiedsrichter. Hier ein paar Eckdaten: Mindestalter: 15 Jahre Zeitraum: zwischen Oster- und Sommerferien Ort: noch nicht festgelegt Teilnahmegebühr: 50 €/Person (Literatur, Shirt, Pfeife) Bitte fragt in allen Jugend- und Seniorenteams nach, wer sich dafür interessiert. Meldungen – bitte ausschließlich vereinsmäßig – zeitnah an mich. Bei allen Fragen stehe ich gern zur Verfügung. Hartmut Dichmann Kreisschiedsrichterwart

Veröffentlicht von hdichmann 16.Oktober 2016 0 Kommentar

In Hagen wird eine Rettungsfortbildung angeboten für Schiedsrichter, die zur laufenden Saison noch keine Fortbildung besucht haben: Termin: Dienstag, 8. November 2016, 18:30 Uhr Ort: Schulungsraum im Vereinsheim des TSV 1860 Hagen, Hoheleye 23, Hagen (Kellergeschoss) Gebühr: je Teilnehmer 10 €, vor Ort passend in bar zu entrichten Ohne Besuch einer Fortbildung oder einer Rettungsfortbildung zur Saison 16/17 verliert eine SR-Lizenz automatisch ihre Gültigkeit und man ist nicht länger berechtigt, Spiele zu leiten.

Veröffentlicht von wMohr 20.Mai 2015 0 Kommentar
Achtungzeichen

Die Durchführung eines Basketballspiels ist ohne Kampfrichter wie Anschreiber, Zeitnehmer und Wurfuhr-Zeitnehmer bekanntlich nicht möglich. Diese müssen einen hohen Wissensstand des Regelwerkes haben, um möglichst fehlerfrei zuverlässige Helfer der Schiedsrichter auf dem Spielfeld zu sein. Die Teamarbeit zwischen Schiedsrichtern und Kampfgericht erfordert, dass die Schiedsrichter nicht nur mit den Regeln und die Kampfrichter nicht nur mit ihren Aufgaben am Kampfgericht vertraut sind, sondern auch umgekehrt: Jeder Schiedsrichter sollte dieses Kampfrichter-Handbuch beherrschen und jeder Kampfrichter sollte mit den Basketball-Regeln gut vertraut sein. Um die praktische Arbeit der Kampfrichter untereinander und in Zusammenarbeit mit den Schiedsrichtern auf eine solide und einheitliche Grundlage  [ Read More ]

Veröffentlicht von wMohr 4.März 2013 0 Kommentar

Grundlegende Bedeutung haben die Veränderungen der Strukturen im Schulsystem für die Vereine und deren Nachwuchsarbeit und machen somit  eine Auseinandersetzung mit dem Thema nahezu unumgänglich. Ganztagsbetrieb, Schulzeitverkürzung, Auslastung der Sportstätten durch die Schulen haben überall Auswirkungen. Der Deutsche Basketball Bund hat zu diesem Thema bereits einige Veröffentlichungen herausgegeben und kleinere Veranstaltungen in seinen Landesverbänden durchgeführt. Nun soll der Basketballsport im Schulumfeld in einem Schulsportsymposium diskutiert und bearbeitet werden. Dabei sollen neue Ideen und Lösungsansätze vorgestellt und möglichst weitere entwickelt werden. Dazu sind Vertreterinnen und Vertreter aller betroffenen Organisationen und Akteure von den Basketballvereinen über Lehrkräfte bis hin zu den Kultusbehörden  [ Read More ]